Zum Inhalt springenZur Suche springen
Dein Weg in die Zukunft der Lebenswissenschaften

Quantitative Biology

Der Studiengang Quantitative Biology bietet ein Studium der Biologie, das neben der Vermittlung wichtiger experimenteller Techniken eng verzahnt ist mit Methoden der mathematischen Modellierung, Datenanalyse und Bioinformatik. Das Ergebnis ist ein völlig neu konzipierter Bachelor-Studiengang, der konsequent an den Bedürfnissen der modernen biologischen und medizinischen Forschung ausgerichtet ist: 62% aller Stellenanzeigen für Biologen fordern mindestens eine quantitative Kompetenz, die in traditionellen Biologiestudiengängen nicht vermittelt wird.

Der Bachelorstudiengang wird vollständig in englischer Sprache unterrichtet. Er wurde entwickelt in Kooperation zwischen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Universität zu Köln, unterstützt durch das Exzellenzcluster CEPLAS (Cluster of Excellence on Plant Sciences)

An die fünf-semestrige Grundphase schliesst sich eine Forschungsphase mit individuell gewählten biologischen Themenschwerpunkten an, die je nach Leistungen und Präferenzen der Studierenden entweder ein Semester (3-jährige Variante: QuantBio) oder drei Semester (4-jährige Variante: QuantBio+) umfasst.

 

 

Ansprechpartnerin

Foto von

Koordinatiorin Bachelor Programm

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Zentrum für Synthetische Lebenswissenschaften
Universitätsstrasse 1
Gebäude: 22.07
Etage/Raum: 01.032
+49 211 81-11955
Verantwortlichkeit: